TERMINE
VERANSTALTUNGEN AUF DER ZIEGELEI

WORKSHOPS

4./5. Mai 2019
21./22. September 2019

 

TERMINE

4. Mai
Überraschungskonzert mit offener Gastronomie
5. Mai Lust auf Garten
21. September Überraschungskonzert mit offener Gastronomie
22. September
Feuer und Flamme

 

Willkommen

Leben mit historischen Baumaterialien

Der Kreislauf der Dinge, Bewährtes zu bewahren, Fachwerk als Mobilie, wertvolle Baustoffe retten, Häuser und Baumaterialien retten, Handwerk zu leben und weiterzugeben, Menschen begegnen und miteinander Dinge tun, das alles und viel mehr praktiziert Fa. Blöcher seit 1988, wir sind Feuer und Flamme für unseren Markt gegen das Verschwinden der Dingen

NEWS

Neues von der Alten Ziegelei

30 Jahre Firma Blöcher

Feurige Zeiten in Entrup

Martin Blöcher lädt auf das außergewöhnliche Gelände ein und zeigt, wie Neues aus Altem entsteht

 

Lemgo-Entrup(ne).Handwerker und diejenigen, die es werden möchten,sind bei dem Ziegeleiadvent von Martin Blöchers Baustoffrecycling wieder voll auf ihre Kosten gekommen. Aber auch für alle anderen Gäste gab es auf dem außergewöhnlichen Gelände einiges zu entdecken. Für den Ziegeleiadvent öffnete Martin Blöcher am Sonntag seine Tore und zeigte abermals, dass Müll nicht immer gleich Müll ist.

Schmied Werner Gerke lässt das Eisen schmelzen. Silvia Gerke und Wolfgang Pralle schauen zu, wie er Adventsherzen schmiedet.

FOTO: NICOLE ELLERBRAKE

Was nämlich das Recycling von alten Baustoffen wie Holz und Steinen angeht,macht ihm so schnell niemand etwas vor. Auf dem weitläufigen Gelände der alten Ziegelei stehen in allen Ecken individuelle Möbelstücke,die er und sein Team aus den Materialien von abgerissenen Häusern gebaut haben. An mehreren Feuerstellen konnten sich die Besucher bei dem ersten Schnee des Jahres aufwärmen.

Am dritten Advent stellten auf dem Gelände aber noch weitere Aussteller ihren Betrieb und vor allem ihre Produkte vor. Werner Gerke von der„Schmiede Donop“ bot nicht nur seine geschmiedeten Werkstücke zum Verkauf, sondern schmiedete direkt vor Ort kleine Adventsherzen. Weitere Aussteller verkauften Honig aus der eigenen Imkerei, Schafmilchseife,Wollsocken und vieles mehr.

Eine Besonderheit war die selbst gemachte Fichten-Salbe für trockene Winterhaut. Für das leibliche Wohl sorgte die Frau des Hauses,die die Gäste unter anderem mit Suppe, Reibekuchen, Steaks, Punsch und Glühwein bewirtete. Martin Blöcher erzählte im gemütlichen Kreis am warmen Ofen noch eine moderne Weihnachtsgeschichte. „Sie handelt von der Vielfalt des Lebens und der Natur“, verriet er im Vorfeld und hoffte den Zuhörern Anregungen zu geben, Altes wertzuschätzen und aus dem Gegebenen das Beste zu machen.

QUELLE: Lippische Landeszeitung

Wir bauen rück …

… ein ca 50 m² großes westf. Fachwerkhaus (ca. 18 Jahrhundert)

Wir bauen ein Fachwerkhaus in Bad Salzuflen rück. Leider ist es zum direkten Wiederaufbau nicht geeignet.

 

 

Das Fachwerkhaus ist verkauft, die Dachziegel sind jedoch noch zu haben:

  • Dachziegel (Handform): 2,5€/Stück – Wirklich sehr gute und schöne Dachziegel, mehr Informationen auf Anfrage

 

Projekte / Ideen entwickeln wir gerne gemeinsam mit Ihnen!

Themenbereiche Fa. Blöcher

Zu den Häusern

zu den Gartenhäusern

zu den Projekten

Workshops auf der Ziegelei

Alte Ziegelei

zu den Angeboten

Vom Brett zum Tisch

AKTUELLE ANGEBOTE

Unsere neusten und beliebtesten Artikel